Hunde im Flug fotografieren

DSC_8856_BEALetztens war ich wieder mit unserer Spitz-Hündin beim Laufen und habe „Schwebe-Bilder“ gemacht :-) Durch die späte Nachmitagssonne war das Licht wunderbar warm und weich. Nach einem kurzen Probelauf war das Sigma 150-600/5,0-6,3 DG OS HSM Sports warm gelaufen und leistete hervorragende Arbeit. Sowohl dem Hund als auch mir machten die Sprints Spaß und die Anzahl der Flugbilder, auf denen auch alle Hufe in der Luft waren war richtig gut. Manchmal lässt man hunderte Auslösungen durchrasseln und erwischt kein einzig richtiges Schwebebild aber an diesem Tag war die Ausbeute klasse.

Wichtig bei den Einstellungen ist eine ausreichen kurze Verschlusszeit (kleiner 1/1000 s) bei einer großen Blende sowie die Benutzung des Serienauslösers. So hat man die besten Voraussetzung für solche Flugbilder.

DSC_8856_BEA