Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Alles ist möglich?
Benutzeravatar
lupussilvae
Lichtograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:06
Kamera/s: DSLR aus Fernost
Objektive: Glasbausteine aus Fernost
Bildbearbeitung: Darktable, Hugin, GIMP mit G'MIC
Danksagung erhalten: 3 Mal

Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von lupussilvae » Mi 1. Apr 2015, 18:44

Die Leuchtkrafsteuerung (luminosity) dient der gezielten Beeiflussung der Tiefen (D, wie "dark"), Mitten (M wie middle) und Höhen (L wie lights. Ein andere Übersetzung fü luminosity ist Luminanz.

Das Verfahren wurde unter PS von T. Kuyper entwickelt. Bei Darktable findet man in allen Modulen diese Option unter dem Menüpunkt "parametrische Maske". Ein weiterer Artikel stammt vom GIMP Guru Pat David

Bild Beispiele bitte den Verweisen entnehmen.
Zuletzt geändert von lupussilvae am Do 2. Apr 2015, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
I hate being bipolar - it's awesome

Benutzeravatar
lupussilvae
Lichtograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:06
Kamera/s: DSLR aus Fernost
Objektive: Glasbausteine aus Fernost
Bildbearbeitung: Darktable, Hugin, GIMP mit G'MIC
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von lupussilvae » Do 2. Apr 2015, 13:22

GIMP Add On

Basiserend auf den Artikel luminosity masks revisited, wurden im GIMP Repository zwei Skript FU Module hinterlegt, die die entsprechenden Masken erzeugen können.

Die Installation ist relativ einfach: man muß nur eine der beiden Dateien in ein bestimmtes Verzeichnis kopieren.
I hate being bipolar - it's awesome

Benutzeravatar
lupussilvae
Lichtograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:06
Kamera/s: DSLR aus Fernost
Objektive: Glasbausteine aus Fernost
Bildbearbeitung: Darktable, Hugin, GIMP mit G'MIC
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von lupussilvae » So 26. Apr 2015, 15:27

Nach so viel Theorie nun ein paar Beispiele.

Folgende grundlegende Module wurden für die Bearbeitung verwendet:
  • Zuschnitt im Verhältnis 16:10 mit Goldenem Schnitt als Orientierungslinien
  • Verlaufsfilter (auf die Horizontlinie) als Basiseinstellung
  • Belichtung (Luminanz Masken)
  • Farbkurve (LAB Farbraum)
  • Equalizer (Kantenverstärkung im Geäst; mit Luminanz Maske ausgewählt)
# Out from the box
Bild
OstFr_Halbemond_ORI_CFA5003_ORI_2015-04-10 by christian.fandel, on Flickr

# Luminanz Maske(n; 8 Stück))
Bild
OstFr_Halbemond_Luminanz_CFA5003_2015-04-10 by christian.fandel, on Flickr

# LAB Farbraum (Mit der Pipette auf eine Fläche, die ungefähr alle Lichtinhalte wieder spiegelt)
Bild
OstFr_Halbemond_Luminanz+LAB_CFA5003_2015-04-10 by christian.fandel, on Flickr

# Tiefpass
Bild
OstFr_Halbemond_Luminanz+LAB+TP_CFA5003_2015-04-10 by christian.fandel, on Flickr
Zuletzt geändert von lupussilvae am So 26. Apr 2015, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
I hate being bipolar - it's awesome

Benutzeravatar
Markus
Wohnt hier
Beiträge: 7571
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 18:14
Kamera/s:
Objektive:
Bildbearbeitung:
Wohnort: Suppingen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von Markus » So 26. Apr 2015, 19:52

Gute Visualisierung dieser Version der Bildentwicklung Kris - Vielen Dank dafür! Kannst du vielleicht noch auf den Schritt "# LAB Farbraum" etwas näher eingehen? Konvertierst du dazu das Bild erst in den LAB Farbraum? Der Weg sieht mir danach etwas blau aus?
Mit lichtografischem Grüßle - Markus
 

Benutzeravatar
lupussilvae
Lichtograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:06
Kamera/s: DSLR aus Fernost
Objektive: Glasbausteine aus Fernost
Bildbearbeitung: Darktable, Hugin, GIMP mit G'MIC
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von lupussilvae » So 26. Apr 2015, 20:01

Der LAB Farbraum wird durch das Modul Farbkanal zur Verfügung gestellt. Dort gibt es eine Kurve für die Luminanz (L-Kurve), eine Kurve für Rot/Grün (a-Kanal) und eine Kurve für Blau/Gelb (b-Kanal).

gesendet mit meinem Tamagotchi O:-) KRIS
I hate being bipolar - it's awesome

Benutzeravatar
lupussilvae
Lichtograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:06
Kamera/s: DSLR aus Fernost
Objektive: Glasbausteine aus Fernost
Bildbearbeitung: Darktable, Hugin, GIMP mit G'MIC
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von lupussilvae » So 26. Apr 2015, 20:05

lupussilvae hat geschrieben:Der LAB Farbraum wird durch das Modul Farbkanal zur Verfügung gestellt. Dort gibt es eine Kurve für die Luminanz (L-Kurve), eine Kurve für Rot/Grün (a-Kanal) und eine Kurve für Blau/Gelb (b-Kanal).
Durch Anfassen der linearen Kurven können Luminanz und die Farbwerte abgestimmt werden. Oft reicht eine S-Form der L-Kurve aus, eine harmonische Farbwiedergabe zu erreichen.

gesendet mit meinem Tamagotchi O:-) KRIS


gesendet mit meinem Tamagotchi O:-) KRIS
I hate being bipolar - it's awesome

Benutzeravatar
tankred
Lichtograf/in
Beiträge: 698
Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:47
Kamera/s: Nikon D7000
Objektive: Nikkore 18-200, 35/1.8, 50/1.8, 28-80-Egenbau-Makro
Bildbearbeitung: Lightroom und Photoshop CC

Re: Leuchtkraftsteuerung (luminosity masks)

Ungelesener Beitrag von tankred » Mo 27. Apr 2015, 00:16

Hallo,

interessantes Thema, kannte ich auch noch nicht in dieser Form. Wieder was gelernt, was bestimmt noch nützlich sein wird.

:respekt

Gruß
Tankred

Meine Fotos auf Flickr - Mein Fotoblog auf Wordpress - Einführung Astrofotografie

Antworten