Photoshop: Freistelllen durch Überlagerung

Alles ist möglich?
Benutzeravatar
vbandke
Fotomatiker
Beiträge: 4069
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 18:53
Kamera/s: Nikon D300
Nikon D810
Objektive: Ja, klar doch
Bildbearbeitung: Photoshop
Lightroom
Nik Filter (Google Edition)
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Photoshop: Freistelllen durch Überlagerung

Ungelesener Beitrag von vbandke » Di 7. Jun 2016, 07:47

Vielleicht schon bekannt, vielleicht aber auch nicht
Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.
Aus dem Buch der - nicht immer dummen - Sprüche
Zuletzt geändert von vbandke am Mi 8. Jun 2016, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Mit den besten Grüßen
Volker

Meine Bilder dürfen kommentiert werden, dürfen gelobt und verrissen werden, und sie dürfen in diesem Forum zum Zwecke der Diskussion jederzeit von Forumsmitgliedern heruntergeladen, bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Benutzeravatar
Markus
Wohnt hier
Beiträge: 7578
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 18:14
Kamera/s:
Objektive:
Bildbearbeitung:
Wohnort: Suppingen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Photoshop: Freistelllen durch Überlagerung

Ungelesener Beitrag von Markus » Mi 8. Jun 2016, 19:28

Danke Volker für die Verlinkung- Haare freistellen gehören sicherlich zur Königsdisziplin in Photoshop und Pavel Kaplun erklärt diese Methode sehr ausführlich und nachvollziehbar :up
Mit lichtografischem Grüßle - Markus
 

Antworten