Was ist denn das bitteschön?

Du brauchst Hilfe oder willst Funktionen ausprobieren?
Benutzeravatar
Markus
Wohnt hier
Beiträge: 7578
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 18:14
Kamera/s:
Objektive:
Bildbearbeitung:
Wohnort: Suppingen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von Markus » Di 4. Apr 2017, 20:16

Mal ne ganz doofe Frage: Was um alles in der Welt ist dieses Palettenkontrukt das ich dem letzt mitten auf einem Acker am Waldesrand gesehen habe? Besteht aus ca. 28 mehr oder weniger handelsüblichen Großpaletten, die mittels einer Lattung zusammengeschraubt sind. Dachte von Weitem zuerst an einen überdimensionalen Bienenstock :gruebel

Bild

Bild

Bild
Mit lichtografischem Grüßle - Markus
 

Benutzeravatar
vbandke
Fotomatiker
Beiträge: 4069
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 18:53
Kamera/s: Nikon D300
Nikon D810
Objektive: Ja, klar doch
Bildbearbeitung: Photoshop
Lightroom
Nik Filter (Google Edition)
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von vbandke » Di 4. Apr 2017, 20:49

Vielleicht ein Widerlager, um geschlagenes Holz dagegen zu stapeln? Kein Wissen, reines Raten.... oder der Platz für ein Osterfeuer?
Zuletzt geändert von vbandke am Di 4. Apr 2017, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Mit den besten Grüßen
Volker

Meine Bilder dürfen kommentiert werden, dürfen gelobt und verrissen werden, und sie dürfen in diesem Forum zum Zwecke der Diskussion jederzeit von Forumsmitgliedern heruntergeladen, bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Benutzeravatar
Markus
Wohnt hier
Beiträge: 7578
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 18:14
Kamera/s:
Objektive:
Bildbearbeitung:
Wohnort: Suppingen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von Markus » Di 4. Apr 2017, 21:03

vbandke hat geschrieben:Vielleicht ein Widerlager, um geschlagenes Holz dagegen zu stapeln? Kein Wissen, reines Raten.... oder der Platz für ein Osterfeuer?

Hm ... wäre zwar eine Idee, aber geschlagenes Holz wird an Waldwegerändern gestapelt und nicht mitten auf ein Feld geschleppt :gruebel Osterfeuer wäre schon im Rahmen des Möglichen, wobei die Entfernung zum Wald nach drei Seiten nicht wirklich groß ist ...
Mit lichtografischem Grüßle - Markus
 

Benutzeravatar
gri05
Lichtograf/in
Beiträge: 2861
Registriert: Do 31. Jul 2014, 21:15
Kamera/s: Canon 350D + 70D
Objektive: EFS 17-85mm
EF 70-300mm
EF 50mm
Bildbearbeitung: Gimp
Photoscape
PSE
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von gri05 » Di 4. Apr 2017, 21:20

Könnte das ein Hinderniss aus so einem Military "Parcours" sein?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
marshaj-sol
Lichtograf/in
Beiträge: 1746
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 14:03
Kamera/s: M42-Systemkameras, Nikons für Film und digital
Objektive: von Makro bis zum 600 mm Novoflex
Bildbearbeitung: Nikon Capture NX2, Gimp, Lightzone, Darktable, etc.
Wohnort: Lüneburger Heide
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von marshaj-sol » Di 4. Apr 2017, 22:23

gri05 hat geschrieben:Könnte das ein Hinderniss aus so einem Military "Parcours" sein?
Das würde sicher nicht so stabil mit Verletzungsrisiko konstruiert.

Vielleicht ist's Kunst ? :hurra
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen

Benutzeravatar
gri05
Lichtograf/in
Beiträge: 2861
Registriert: Do 31. Jul 2014, 21:15
Kamera/s: Canon 350D + 70D
Objektive: EFS 17-85mm
EF 70-300mm
EF 50mm
Bildbearbeitung: Gimp
Photoscape
PSE
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von gri05 » Fr 7. Apr 2017, 19:53

Mein erster Impuls war, dass das ein Insekten-Hotel werden soll (Plattenbau :aah ), aber dafür ist es wohl doch ein bisschen zu "luftig" angelegt.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
tankred
Lichtograf/in
Beiträge: 698
Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:47
Kamera/s: Nikon D7000
Objektive: Nikkore 18-200, 35/1.8, 50/1.8, 28-80-Egenbau-Makro
Bildbearbeitung: Lightroom und Photoshop CC

Re: Was ist denn das bitteschön?

Ungelesener Beitrag von tankred » Sa 8. Apr 2017, 22:28

Also im Teutoburger Wald gab es Fallen für Borkenkäfer die in so ähnlichen Gestellen aufgebaut wurden. War als Kind mit meinem Opa viel im Wald unterwegs, der wusste sowas...

Tankred

(vom Tablet gesendet)
Tankred

Meine Fotos auf Flickr - Mein Fotoblog auf Wordpress - Einführung Astrofotografie

Antworten